Die Trainer unserer Mannschaften in der Saison 2020/2021

 

A Jugend 21/22


Klaus Schmidt

(0157/72653342)

JAHRGANG: 1966

ÜBER MICH:

Hauptberuflich Feuerwehrmann, mag gerne Schafskopf und Musik, Familienvater und Allrounder. Dem Fussball lauf ich seit ca. 50 Jahren hinterher und kann ihn doch nicht einholen.

Bei der JFG bin ich, weil Sie eine gut geführte Jugendfördergemeinschaft ist. Der Sport steht immer im Vordergrund aber auch gesellschaftlich bietet der Verein einiges. Man spürt als Trainer das Vertrauen und bekommt Hilfe wenn es nötig ist.
Die Mannschaften haben Potenzial und das Training macht dann umso mehr Spaß.

Erfolg hat 3 Buchstaben “TUN”

STEPHAN SEDLMAIER

(0179/5306795)

JAHRGANG: 1972

ÜBER MICH:

Verheiratet, 2 Kinder

Bei der JFG bin ich, weil es hier kein “ICH” gibt. Der Zusammenhalt ist mir wichtig, in der Mannschaft, im Trainerteam, einfach in der ganzen JFG. Den Beweis zeigen unsere Erfolge der letzten Jahre!

Nicht ich sondern wir!

 

B1 Jugend 21/22

Franz Heinrichsdobler
(0151/27033743)

JAHRGANG: 1966

ÜBER MICH: 2 Kinder

Bei der JFG Ötting bin ich, weil hier gute Jugendarbeit geleistet wird

Wenn man das 0:2 kassiert, ist kein 1:1 mehr möglich

 

 

B2 Jugend 21/22

Hans Unterreiner
(0174/4217728)

JAHRGANG: 1961

ÜBER MICH: Apotheker, verheiratet 1 Sohn

Stationen als Spieler: SPVGG Altenerding, Falke Markt Schwaben, FC Unterföhring und TSV Neuötting

Stationen als Trainer: FC Unterföhring 

Stationen als Jugendtrainer: FC Unterföhring, TSV Neuötting, JFG Ötting/Inn

Größte Erfolge als Spieler:

Meisterschaft und BOL Aufstieg mit Falke Markt Schwaben als Jugendtrainer, Meisterschaft und BOL Aufstieg mit Falke Markt Schwaben als Jugendtrainer,

Meisterschaft und BOL Aufstieg mit Falke Markt Schwaben als Jugendtrainer,

C1 Jugend 21/22

Jürgen Angerer
(0151/40115872)

JAHRGANG: 1974

ÜBER MICH: Verheiratet, 2 Kinder

Bei der JFG bin ich, weil es mir wichtig ist den Jugendfußball zu unterstützen und mitzuentwickeln! Vertrauen, Rückhalt, und der Zusammenhalt im Verein ist was ganz besonderes, da ist es schön ein Teil der JFG-Familie zu sein.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Daniel Stockhammer

(0173/7201665)

JAHRGANG: 1986

ÜBER MICH: Liiert, 2 Kinder

Bei der JFG bin ich, weil es mir der Verein ermöglicht bei der Entwicklung der Kids dabei zu sein. Jugendfußball unterstützten, Kids fordern und motivieren, loben und bestätigen ist mein Ziel. Als Fußballbegeisterter Spielervater war ich oft abseits des Spielfeldes dabei, deshalb freut es mich um so mehr jetzt aktiv am Spielfeldrand dabei zu sein.

Siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gib niemals auf

C2 Jugend 21/22

 

Christian Hager

(0151/58239359)

sebastian HAGER

(0173/9520738)

Jahrgang: 2000

ÜBER MICH: Ich hab selbst 6 Jahre aktiv für die JfG Ötting gespielt. Nun möchte ich mit meinem gelernten meinen menschlichen und sportlichen Beitrag zur Jugendförderung geben.

Man verliert und gewinnt als Team!

D1 Jugend 21/22

Christian Mayerhofer
(0176/81256342)

JAHRGANG: 1972

ÜBER MICH: Verheiratet, 2 Kinder

Bei der JFG bin ich, weil wir den Jugendfußball unterstützen müssen!

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt

 

Martin Zwislsperger
(0171/8848883)

JAHRGANG:

ÜBER MICH:

 

D2 Jugend 21/22

 

Sepp Neumaier
(0175/5823942)

JAHRGANG:

ÜBER MICH:

Alex Maier
(01512/318984)

JAHRGANG: 1978

ÜBER MICH: Altöttinger, 2 Kinder, Stationsleiter bei Herzkatheterlabor Innklinikum

Bei der JFG bin ich, weil mein Sohn Lokas dabei ist und es macht Spaß die Entwicklung der Jungs zu begleiten, sportlich sowie menschlich.

Aufm Platz samma alle gleich

Torwarttrainer 21/22

Christian Mayerhofer
(0176/81256342)

JAHRGANG: 1972

ÜBER MICH: Verheiratet, 2 Kinder

Bei der JFG bin ich, weil wir den Jugendfußball unterstützen müssen!

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt